02 August 2017

Limikolenrätsel

Schöne Grüße aus Baltrum,
die Polarmöwe, die sich seit dem 29.5. hier aufhält, hat zum Glück auf mich gewartet.
Diese Limikole macht mir allerdings Probleme. Ist das ein Meerstrandläufer im PK? Besonders die Fleckung auf Rücken und Schulter finde ich so nicht im Svensson oder Bild-DBs wieder.
Was meint Ihr?

LG Holger

Kommentare:

Örn hat gesagt…

Ich bin bei sowas vermutlich nicht so pingelig wie die versierteren Birder hier, aber ich finde die Abbildung im Svensson passt ziemlich gut. Und da der Meerstrandläufer im Vinicombe/Harris/Tucker garnicht erwähnt wird, scheint die Verwechslungsgefahr mit anderen Arten auch nicht besonders groß zu sein :)

Anonym hat gesagt…

Hallo Björn,
danke für deinen Kommentar. Ich habe als nicht Limimikolen-Fachmann keine Ahnung, ob es ähnliche andere Arten gibt. Das von Dir genannte Buch muss ich mir wohl mal anschaffen ;-) Aber den MSL kenne ich so nicht und ornitho hat bei meiner Meldung auch gleich hinterfragt, ob ich mir sicher bin. Wenn Du mal Anfang August in ganz Deutschland nach Meldungen suchst, wirst Du im gesamten Zeitraum kaum was finden.
Aber wird wohl einer sein.
LG Holger

Anonym hat gesagt…

Hallo, auch ich bin nicht der Strandläuferprofi, aber ich würde den Vogel auch als Meerstrandläufer bestimmen! Viele Grüße Jörg

Anonym hat gesagt…

Ich würde auch auf Meerstrandläufer tippen, das Habitat passt ja auch. Vielleicht hatte er keine Lust auf den Zug und übersommert zusammen mit der Polarmöwe (schöne Grüße) auf der schönen Insel ;-)

VG Uwe

Anonym hat gesagt…

Ich sehe auf den Bildern einen Meerstrandläufer. Nahezu alle anderen Calidris Strandläufer bieten kein Potential für eine Verwechslung. Insbesondere sehe ich nichts was wahrscheinlicher sein könnte, denn mir fällt mit dem Beringstrandläufer (C. ptilocnemis) nur eine Art ein, die Subspezies mit großer Ähnlichkeit zu C. maritima aufweist. Nicht umsonst galten beide lange Zeit als ein und die selbe Spezies.

Beste Grüße

Meinolf